Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Projekte

Skatepark

Seit Mai 2008 haben die Limburger Skater ihren eigenen Skatepark unter freien Himmel im Tal Josaphat. Doch bis es zu diesem kam, war es ein langer Weg.

Schon in den Neunzigern wurde klar, dass ein fester Platz für die Skater gefunden werden muss, da es bis dahin an der Pusteblume vor dem Limburger Rathaus immer wieder zu Ärger zwischen Skatern und Passanten kam. Auf Initiative von Ralf Bierbrauer wurde im Jahr 2005 der Skatepark im Tal Josaphat errichtet.

Nach einer erfolgreichen Testphase wurde der Skatepark drei Jahre später erneuert. Das Architekturbüro André Kramm entwarf nach Gesprächen mit den Skatern ein Konzept, das deren Wünschen entsprach. Daraufhin wurden neue Elemente gekauft und von der Firma Albert Weil aufgebaut. Als Sponsoren fanden sich die Vereinigte Volksbank sowie die Kreissparkasse. Im Sommer 2012 gab es dann, finanziert durch die Stadtjugendpflege und eine Spende des Rotary Clubs, eine weitere Curbbox. Im Oktober 2015 wurde die Skateanlage, finanziert durch den Ortsbeirat, um eine Stufenanlage erweitert, die sowohl für die Übungen der Skater als auch als Sitzgelegenheit für Zuschauer genutzt werden kann.

Seit 2015 wurde das jährlich stattfindende Skatefest zu einem Jugendkulturfestival, rund um die Skateanlage, ausgeweitet. Hier gibt es, bei gemütlicher Atmosphäre mit Getränken und Gegrilltem, Skatecontests und Musik.

Bikepark

Bikepark

Auf dem ehemaligen Bolzplatz "Im großen Rohr" entsteht ein Bikepark. Eine Gruppe von Limburger Jugendlichen kam mit dieser Idee auf die Stadtjugendpflege zu. Die Bauarbeiten dazu sind schon fast abgeschlossen.


Der Track wird komplett aus Erde bestehen, die die Jugendlichen mit der Unterstützung der Stadt Limburg nach Anlieferung zu einer Strecke mit Startrampe, Kurven und größeren und kleineren Sprüngen modellieren.

 


Der Kurs soll so gebaut werden, dass sowohl Anfänger als auch Fortgeschrittene darauf fahren können.

Jugendkulturfestival

Zum ersten Mal fand das Jugendkulturfestival 2015 statt und wurde seitdem erfolgreich angenommen. Es entwickelte sich aus dem Skatefestival am Skatepark im Tal Josaphat.

Das Programm unterscheidet sich in jedem Jahr voneinander und wird durch Anregungen und Ideen der Jugendlichen mitgestaltet. Zu unserem umfangreichen Programm und den vielen Angeboten gehörte bis jetzt u.a. ein Lebendkicker, ein Poetry Slam Workshop, zudem konnte man mehreren Live-Bands zuhören und sich an der Getränkegondel erfrischen sowie am Grill frisch gegrillte Würstchen genießen, außerdem gab es eine Fotobox und viele Spielestationen.


Dieses Festival findet jedes Jahr im Sommer statt und richtet sich an alle Jugendlichen in Limburg. Zudem richtet es sich an Organisationen, die mit Jugendlichen arbeiten. Diese erhalten die Möglichkeit sich auf dem

 Jugendkulturfestival mit Ständen oder Werbematerial zu zeigen. Wenn Interesse an einer solchen Teilnahme besteht, können Sie sich unter folgender Emailadresse bei uns melden:

christian.spiegelberg@stadt.limburg.de

Mitternachtssport

Mitternachtssport

Alle 14 Tage findet freitags in der Turnhalle der Goetheschule Mitternachtssport für Jugendliche ab 14 Jahren statt. Es kann Fußball, Basketball und was euch sonst noch so einfällt, gespielt werden. Start des Mitternachtssports ist jeweils um 22 Uhr und das Ende um 24 Uhr. Folgende Termine stehen für 2016 bereits fest:

15.01.2016, 29.01.2016, 12.02.2016, 26.02.2016, 11.03.2016, 15.04.2016, 29.04.2016, 13.05.2016, 27.05.2016, 10.06.2016, 24.06.2016, 08.07.2016, 02.09.2016, 16.09.2016, 30.09.2016, 14.10.2016, 04.11.2016, 18.11.2016, 02.12.2016, 16.12.2016


Der Mitternachtssport ist kostenfrei.

Treff im Tal

Unbenannt 3

Ab April (nach den Osterferien) startet wieder der Treff im Tal, sozusagen ein Jugendraum im Freien, mit allem was dazu gehört: Sitzgelegenheiten, Spielen und Sportmaterialien zum Ausleihen. Außerdem gibt es einmal pro Monat eine besondere Aktion.

Wer Lust hat, kommt einfach mal vorbei und bleibt. Der Treff öffnet jeden Donnerstag von 15:00 - 18:00 Uhr.

Kindertheater

 Im Rahmen der Kinderkulturtage finden über das Jahr verteilte Theatervorstellungen statt. Die Theaterstücke sind für Kinder ab 4 Jahren geeignet und erzählen von lustigen Cowboys, skurrilen Elfen oder liebenswerten Tieren. Die Theatervorstellungen werden jährlich von über 400 Kindern besucht und es ist für Jeden etwas dabei. Die Veranstaltungen finden in der Jugendfreizeitstätte, Bahnhofsstraße 1, 65539 Limburg a. d. Lahn statt.

Limburger Stadtjugend

Die „Limburger Stadtjugend“ ist eine Gruppe engagierter junger Leute im Alter von 12-20 Jahren, die sich in unregelmäßigen Abständen treffen, um spaßige und neue Dinge zu erleben. Ob Palettenmöbel bauen, Wasserschlachten im Sommer oder spannende Spielenachmittage irgendwas gibt es immer zu tun. Dabei sind wir offen für eure Vorschläge und Wünsche. Wir hoffen dadurch mit vielen Jugendlichen in Kontakt zu kommen und so das ganze Jahr über, außerhalb von Treff im Tal oder den Ferienfreizeiten etwas Tolles unternehmen zu können. Wenn du immer über diese Angebote für das „Limburger Stadtjugendteam“ informiert sein möchtest, kannst du dich bei uns melden, deine Emailadresse hinterlassen oder einfach selbst bei Facebook anmelden.

Open-Air-Kino

Open Air Kino

Seit über 20 Jahren findet im Sommer das Open-Air-Kino statt. Das Tal Josaphat wird dann an den ersten vier Freitagabend im August zum Kinosaal unter freiem Himmel. Zu den Veranstaltungen können Decken, Stühle und Snacks selbst mitgebracht werden. Das kostenfreie Event startet nach Einbruch der Dunkelheit (in etwa zwischen 21:00 und 21:30 Uhr). Es ist für Jeden was dabei, von spannenden Actiongeschichten, über herzzerreißende Dramen bis hin zu lustigen Fantasyfilmen und den witzigsten Komödien. Das Programm, dass sich an alle Altersgruppen richtet, ist dabei immer auch für Kinder geeignet.

Bei Regen bleibt der „Kinovorhang“ leider zu. An den jeweiligen Freitagen kann man sich ab 18:00 Uhr unter der Telefonnummer 0151–19549976 informieren, ob die Vorführung stattfindet.

 

Externer Link: WissenwerkstadtExterner Link: Jugendtaxi

weitere Informationen

Ansprechpartner

Christian Spiegelberg
Telefon 06431 203-452
Raum BH 201
Kontaktformular

Sandra Hoffmann
Telefon 06431 203-451
Raum BH 202
Kontaktformular