Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn

Bürgerinfosystem

A B CD E F G H I J K L M N O P QR S T U V W XYZ Alle


Abfallentsorgung

Leistungsbeschreibung

Abfallentsorgung umfasst das Sammeln, Befördern, Behandeln, Verwerten und Beseitigen von Abfällen aus privaten Haushaltungen und anderen Herkunftsbereichen.

Weitere  Informationen erhalten Sie im Internetauftritt des Hessischen Ministeriums für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz.

An wen muss ich mich wenden?

Die Entsorgungspflichtigen sind in Hessen die Kreisangehörigen Gemeinden, die Kreisfreien Städte und die Landkreise. Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz sind die Entsorgungspflichtigen zur Information und Beratung zu allen Fragen ihrer Bürger zur Abfallentsorgung verpflichtet. Für weitere Fragen können sie sich dorthin wenden.

Was sollte ich noch wissen?

Information zur Abfallentsorgung, wie z. B. Öffnungszeiten der Deponie, Deponiekosten, Sperrmülltermine, Abgabetermine bzw. -standorte für Sondermüll etc. können beim AbfallWirtschaftsBetrieb für den Landkreis Limburg-Weilburg eingeholt werden.

Für die Entsorgung von Glas werden im Stadtgebiet Container bereitgestellt. Die Standorte werden von der Stadtverwaltung Limburg in Absprache mit dem AbfallWirtschaftsBetrieb festgelegt. Hier kann das Altglas (Flaschen, Gläser, kein Flachglas) in haushaltsüblichen Mengen entsorgt werden.

Auf dem Wertstoffhof der Deponie in Beselich können Wertstoffe wie z. B. Glas, Papier, gelber Sack, Altkleidung, Elektroschrott und Elektronikschrott kostenlos abgegeben werden.

Weitere Auskünfte:

Raum: 401
Telefon: 06431 203-382
Ins Adressbuch exportieren
Telefon: 06431 203-382
Raum: 401
Kontaktformular
Ins Adressbuch exportieren

Fachlich freigegeben durch

Hessisches Ministerium für Umwelt, Klimaschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz

weitere Informationen

Zuständig ist

AbfallWirtschaftsBetrieb
Niederstein - Süd
65614 Beselich

Fax 06484 9172-999
Internet http://www.awb-lm.de
Kontaktformular