Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
26.01.2017
Neue Pläne am Rand der Altstadt

Es ist ein relativ neuer Bau am Rand der Altstadt, teilweise dennoch mit geschützter Bausubstanz. Für viele ist es ein architektonischer Schandfleck, andere kennen es als Parkmöglichkeit (Altstadtparkhaus) oder gehen dort einkaufen (Woolworth, ehemals C&A). Nun kündigen sich Veränderungen an: architektonisch und von der Nutzung.


weiterlesen »
26.01.2017
Sauber fahren mit Wasserstoff

Limburg hat eine Wasserstofftankstelle. Sie wurde von Air Liquide im Rahmen des Clean Energy Partnership (CEP) im ICE errichtet. Am Donnertag ist die Fertigstellung der neuen öffentlichen H2­Tankstelle gefeiert worden, mit der der Ausbau der bundesweiten Wasserstoffinfrastruktur wieder einen wichtigen Schritt vorangekommen ist. Der Bau und Betrieb der Station an der Brüsseler Straße wird vom Bundesministerium für Verkehr und digitale Infrastruktur mit über 800.000 Euro gefördert. Die H2­Station durchläuft derzeit letzte interne Tests; der Regelbetrieb wird in etwa sechs Wochen beginnen.


weiterlesen »
25.01.2017
Müll: Illegale Entsorgung nimmt zu

Die Mülltonnen sind geleert, doch zurück bleiben immer häufiger aufgerissene oder erst gar nicht verschlossene Säcke, aus denen der Müll auf das Pflaster quillt. Ein immer häufiger zu sehendes Bild in der Stadt.


weiterlesen »
25.01.2017
Öffentliche Bekanntmachung über den Ablauf von Nutzungsrechten verschiedener Grabstätten auf Friedhöfen der Stadt Limburg.
Gemäß § 17 Abs. 8 der aktuellen Friedhofsordnung der Kreisstadt Limburg a. d. Lahn wird darauf hingewiesen, dass das Nutzungsrecht an der einstelligen Wahlgrabstätte „Ruß“ auf dem Friedhof Linter zum 15.09.2017 abläuft. Dort sind die Eheleute Friedrich Wilhelm Ruß *05.10.1891 +03.09.1977 und Emma ...
weiterlesen »
24.01.2017
Nicht das Eis betreten
Die Eisfläche auf der Lahn sieht verlockend aus, doch das Betreten ist gefährlich und verboten.
Das Eis sieht an manchen Stellen auf der Lahn verlockend aus, doch vor dem Betreten wird gewarnt. Die Eisflächen tragen nicht, es gibt zudem offene Stellen, so das Ordnungsamt der Stadt. Deshalb gibt es von dort die klare Order: Das ...
weiterlesen »
20.01.2017
Zurück ins Berufsleben

Die Metzgerlehre liegt lange zurück. Thomas Eisel hat zwar in dem Beruf gearbeitet, später ist er in den Bereich Garten- und Landschaftsbau gewechselt. Dann wurde er arbeitslos. Drei Jahre lang blieb das so. Er hatte die 50 überschritten. Jetzt hat der Weilburger wieder eine Arbeitsstelle. Er arbeitet auf dem Limburger Hauptfriedhof, ist Mitarbeiter des Betriebshofs und damit der Stadt Limburg.


weiterlesen »
Seite: << | < | 1 ... 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 ... 49 | > | >>

weitere Informationen