Hilfsnavigation

Zum Aktivieren des Google-Übersetzers bitte klicken. Wir möchten darauf hinweisen, dass nach der Aktivierung Daten an Google übermittelt werden.
Mehr Informationen zum Datenschutz
Logo Stadt Limburg an der Lahn
20.08.2018
Stadtpolitik entscheidet über Umzug der Verwaltung
Der Countdown für die Entscheidung der Limburger Stadtverordnetenversammlung zu einem möglichen Umzug der Verwaltung läuft. Am Mittwoch, 22. August, tagt der Haupt- und Finanzausschuss, am kommenden Montag, 27. August, entscheidet dann die Stadtverordnetenversammlung darüber, ob die Stadt Teile des Verwaltungsareals von Mundipharma erwirbt.
weiterlesen »
17.08.2018
Neues Baugebiet in Eschhofen
26 neue Bauplätze gibt es in Eschhofen im Baugebiet „Hintere Seite“. Die für das Areal ausgewählten Straßennamen erinnern an die Bundeskanzler Helmut Kohl und Helmut Schmidt sowie an Annemie Jung, eine Bürgerin aus dem Limburger Stadtteil.
weiterlesen »
17.08.2018
Feuerwehr lädt ein zum
Die Freiwillige Feuerwehr der Stadt Limburg lädt am Sonntag, 19. August, von 10 Uhr bis 16 Uhr alle interessierten Mitbürgerinnen und Mitbürger zum „Tag der offenen Tür“ in die Feuerwache in der Ste. Foy Straße ein.
weiterlesen »
15.08.2018
In Offheim haben die Arbeiten für einen neuen Kanal im Wiesenbereich zwischen der Hindergasse und der Elzer Straße begonnen. Mit den Arbeiten ist die Firma Strabag, Limburg, beauftragt worden. Zunächst wird ab dem Wirtschaftsweg an der Gemarkungsgrenze zwischen Offheim und Elz eine Zufahrt mittels Stahlplattenelementen bis zum Baufeld verlegt. Die auszuwechselnde Abwasserkanalleitung erstreckt sich von ...
weiterlesen »
13.08.2018
Sommerfestfinale mit dem
Der „Bahni-Express“ beendete mit seinem Gastspiel die Limburger Sommerfeste in diesem Jahr. Die Musiker aus dem „Goldenen Grund“ warteten mit traditioneller Blas- und Unterhaltungsmusik auf und ließen nach der Pause verstärkt durch Sängerin Nicole Jost ganz andere Töne und Klänge vernehmen.
weiterlesen »
13.08.2018
Am 15. August ist Steuertermin. Darauf weisen Stadtkasse und Steuerabteilung der Stadt hin. Zu diesem Zeitpunkt ist die Grund- und Gewerbesteuer sowie die Niederschlagswassergebühr fällig. Alle Grundstücks- und Hauseigentümer sowie die Gewerbetreibenden werden vom Magistrat gebeten, diesen Termin zu beachten und die fälligen Steuern und Gebühren unaufgefordert an die Stadtkasse zu überweisen bzw. durch das entsprechende ...
weiterlesen »
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 ... 119 | > | >>

weitere Informationen