Hilfsnavigation

Sprache
Logo Stadt Limburg an der Lahn
title=

Veranstaltungen

< Juni 2017 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
22       01 02 03 04
23 05 06 07 08 09 10 11
24 12 13 14 15 16 17 18
25 19 20 21 22 23 24 25
26 26 27 28 29 30    

 

Suchergebnis (5 Veranstaltungen)

Interner Link: Zur Veranstaltung Ausstellung
24.03.2017 bis 12.11.2017
Engerts Oeuvre umfasst Holzschnitte, Lithografien, Radierungen, Stift- und Pinselzeichnungen und vor allen Dingen Scherenschnitte. Er schuf in der Scherenschnittkunst Buchillustrationen, Märchen-, Tier- und Pflanzenmotive und weit über zweitausend Porträts. Doch die größte Schaffensperiode seines Lebens gehörte dem Theater. Eine Auswahl dieser Arbeiten ist parallel zu den Wechselausstellungen im "Ernst-Moritz-Engert-Raum" zu sehen. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung SELBSTVERTEIDIGUNG : kostenloser Schnupperkurs / Probetraining - japanische Kampfkunst: Bujinkan / Ninjutsu
01.04.2017 bis 30.06.2017
Wenn nicht jetzt - wann dann ??? 4 Wochen "kostenlos" : Probetraining/Schnupperkurs Einführung in die SELBSTVERTEIDIGUNG auf Basis der japanischen Kampfkunst BUJINKAN BUDO TAIJUTSU (Ninjutsu) Einstieg ist nach Absprache jederzeit möglich. Trainingszeiten: Dienstag + Donnerstag, jeweils 20:00 Details auf Anfrage unter: ShinRyuDojo@gmail.com ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Sommerausstellung des MEC Limburg-Hadamar e.V.
18.06.2017
Wer eine Modellbahnanlage hat, braucht sich auch nach vermeintlicher Fertigstellung keine Sorgen mehr um fehlende Arbeit zu machen. So geht es auch den Mitgliedern des Modelleisenbahnclubs Limburg-Hadamar. Auf der großen Anlage nach Motiven vom Mittelrhein wurde beispielsweise ein neuer Bouleplatz angelegt, statische Mängel an Brückenbauwerken beseitigt oder es wurde sich um neue Gewerbeansiedlungen gekümmert. Viele kleine Neuerungen kommen so zusammen. Am kommenden Sonntag können die Anlagen im Clubheim in der Mühlstraße in Holzheim (Nähe Limburg-Blumenrod) wieder einmal von der Öffentlichkeit besichtigt werden. Neben der Anlage mit dem Bahnhof Boppard, gibt es natürlich auch den Bahnhof Hadamar zu sehen und eine Anlage nach Motiven der Arlbergbahn. Eine Gartenbahn und eine kombinierte Schmalspur/Normalspuranlage sind ebenfalls da. Die Jugendgruppe hat ihre Anlagenmodule neu arrangiert, was ebenfalls Abwechslung bringt. Die Mitglieder des Clubs geben auch gerne Auskunft, seien es Tipps für handwerkliche oder elektronische Arbeiten oder Fragen zur Digitaltechnik. ... weiterlesen
18.06.2017
Die Mädchenkantorei lädt am Sonntag, 18. Juni um 16.00 Uhr zu einem Familienkonzert (freier Eintritt) im Dom ein. Ein solches Konzert findet zum ersten Mal statt und ist eine Besonderheit, denn alle Chorgruppen der Mädchenkantorei sind an der Gestaltung beteiligt. Es wird ein buntes Konzert mit Kinderliedern, neuen geistlichen Liedern und klassischer Chorliteratur. Junge Sängerinnen und Sänger im Alter von 1 ½ bis 18 Jahren singen für junge Zuhörer und Familien, hören sich gegenseitig zu und lernen so einander musikalisch kennen. Vor zwei Jahren ist das Angebot der Mädchenkantorei erweitert worden, so bietet sie nun eine kontinuierliche Chorausbildung ab 1 ½ Jahren bis zum Schulabschluss an. Ein geschultes Team aus Musik- und Gesangspädagogen unterstützen die Chorleiterin Judith Kunz. Und so lässt sich das Ergebnis in Gottesdiensten und Konzerten hören. ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Orgel plus Bläserquintett „QuintEssenz
18.06.2017
Ausführende: Ursula Kaul (Flöte), Ulrike Jordan (Oboe), Daniela Dasbach (Klarinette), Jamie White (Fagott), Rainer Jordan (Horn) Domorganist Carsten Igelbrink, Limburg (Orgel) Auf dem Programm stehen Werke von Joseph Haydn (1732 – 1809), August Klughardt (1847 – 1902) und Giuseppe Verdi (1813 – 1901) sowie Orgelimprovisationen von C. Igelbrink ... weiterlesen
Seite: 1

weitere Informationen